All mein Gut ist Gott allein.

Wie er in mir ruht,

so ruhe ich in ihm …

Seine Liebe ist meine Liebe,

sein Reichtum mein Reichtum.

Sein Friede ist meine Ruhe,

seine Wege sind meine Lust.

Nichts könnte ich mehr erbitten,

denn alles ist mir geschenkt.

Armelle Nicolas (1601 – 1671), franz. Mystikerin, Bäuerin