Gepriesen seist du, o Gott.
Du senktest in mein Herz das Licht.
Den Baum des Lebens pflanztest du in mich ein.
Mein Gott, woher kommst du?
Wie kommst du in meine verschlossene Wohnung?
Seltsam ist es, es übersteigt Rede und Verstand,
dass du plötzlich in meinem Innern dich niederlässt.
Das macht mich sinnenlos und sprachlos, mein Gott.

Symeon „der neue Theologe“ (949 Galatien -1022 Kleinasien),
Kirchenlehrer, Mystiker & Dichter, wird in der kath. und den orthodoxen Kirchen als Heiliger verehrt