Und dies schreiben wir, auf dass unsere Freude vollkommen sei.

1. Johannes 1,4

In diesen Zeiten ist Gemeinschaft kaum möglich. Und gerade Kirche lebt ja von Gemeinschaft.

Was liegt da näher, als sich auf die Basis zu besinnen, auf das, was uns Christen miteinander verbindet und was Grundlage unseres Glaubens ist? Die Bibel!

Und so hatte unsere Gemeindereferentin Heike Jüngling eine wunderbare Idee: Wir gestalten uns unsere ganz persönliche Bibel! Angeregt wurde diese Idee durch die wunderschöne Landsberger Gemeindebibel aus dem Jahr 2005, die z. B. im Herbst während der Kinderkirche, aber auch im Gottesdienst der Kita und bei den dritten Klassen zum Einsatz kam.

Jeder, der mag, ob Einzelperson egal welchen Alters, ob Familie oder Schulklasse, ob Firm-, Kommunion- oder sonstige Gruppe ist herzlich willkommen, sich mit einem Kapitel aus einem der vier Evangelien auseinanderzusetzen. Der Text dieses Kapitels wird handschriftlich, deutlich lesbar aus der aktuellen „Neuen Einheitsübersetzung“ abgeschrieben und dann kreativ durch selbst gestaltete Bilder, Ornamente, Verzierungen … individuell illustriert.

>> Anleitung Bibel-Projekt zum Herunterladen (pdf)

Einige Beispiele zur Anregung:

Mit diesem Projekt wird deutlich und erfahrbar: Die Bibel ist eine Sammlung von vielen einzelnen Erfahrungsberichten. Viele, sehr verschiedene Menschen haben daran mitgeschrieben. Im Gegensatz zu einem Wissenschaftsbericht, einem Wörterbuch o. ä. ist die Bibel eine ganz persönliche, individuelle Schriftensammlung.

Diese persönliche Auseinandersetzung mit der Bibel ist doch eine wunderbare spirituelle Inspiration für die vor-österliche Zeit sowie zur persönlichen Beschäftigung, während die sozialen Kontakte ein wenig auf Eis liegen!

Sie soll auch der erste Schritt zum Gemeinschaftsgedanken unserer fusionierenden Gemeinden St. Ludwig und Maria u. d. Kreuz werden, weshalb diese Bibel ganz am Ende auch den Titel „Evangelium von St. Helena“ tragen möchte.

Sollten Sie Interesse daran haben für dieses große Gemeinschaftswerk Ihren Beitrag zu leisten, dann können Sie hier eine Stelle aussuchen:

Matthäusevangelium

Lukasevangelium

Markusevangelium

Johannesevangelium

Kontakt

Heike Jüngling
Heike JünglingGemeindereferentin
Telefon: +49 159 06 73 35 18
gemeindereferentin[at]sanktludwig[dot]de