var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//webstats.sanktludwig.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();
2022-09-26T00:00:00+02:00
Lade Veranstaltungen

Dem Evangelisten Lukas verdanken wir die erste Predigt des Jesus von Nazareth in der Synagoge seiner Heimat (Lk 4,18). In klaren und kraftvollen Worten hat Lukas diese Kern-Botschaft des Neuen Testamentes zusammengefasst.

Die programmatischen Worte aufzuschließen und mit dem Alltag unseres Lebens in Beziehung zu setzen, ist das Ziel der Fastenpredigten 2019.

  1. Fastensonntag: Den Armen eine gute Nachricht bringen (P. Damian)
  2. Fastensonntag: Den Gefangenen die Entlassung verkünden (P. Maximilian)
  3. Fastensonntag: Den Blinden das Augenlicht schenken (P. Josef)

Die Predigten werden in folgenden Gottesdiensten gehalten:

Samstags | 18:30 Uhr in St. Ludwig
Sonntags | 10 Uhr in Albertus Magnus | 12 und 18:30 Uhr in St. Ludwig

Teile diese Inhalte in deinen Netzwerken

Nach oben