Fastenpredigt: Den Blinden das Augenlicht schenken

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dem Evangelisten Lukas verdanken wir die erste Predigt des Jesus von Nazareth in der Synagoge seiner Heimat (Lk 4,18). In klaren und kraftvollen Worten hat Lukas diese Kern-Botschaft des Neuen Testamentes zusammengefasst.

Die programmatischen Worte aufzuschließen und mit dem Alltag unseres Lebens in Beziehung zu setzen, ist das Ziel der Fastenpredigten 2019.

  1. Fastensonntag: Den Armen eine gute Nachricht bringen (P. Damian)
  2. Fastensonntag: Den Gefangenen die Entlassung verkünden (P. Maximilian)
  3. Fastensonntag: Den Blinden das Augenlicht schenken (P. Josef)

Die Predigten werden in folgenden Gottesdiensten gehalten:

Samstags | 18:30 Uhr in St. Ludwig
Sonntags | 10 Uhr in Albertus Magnus | 12 und 18:30 Uhr in St. Ludwig