Herzlich willkommen auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Ludwig!

Das Pfarrteam von St. Ludwig freut sich, dass Sie sich auf unserer Homepage über unser Gemeindeleben informieren wollen. Es gibt hier vieles zu entdecken.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich weiterhin zu allen Sonntagmessen inklusive der Wort-Gottes-Feier am Vorabend anmelden müssen und dass das Tragen einer medizinischen OP-Maske oder einer FFP2-Maske obligatorisch ist. Die aktuellen Termine finden Sie im Wochenbrief.

Öffnungszeiten

Die Kirche St. Ludwig ist täglich von 9-18 Uhr zum stillen Gebet geöffnet.

Gottesdienstzeiten

St. Ludwig

Mo-Fr 18:30 Uhr
Sa 18:30 Uhr Wortgottesfeier
So 10 Uhr | 12 Uhr | 18:30 Uhr

St. Albertus Magnus

Mo-Sa 8 Uhr
So 10 Uhr

Anmeldung zu Gottesdiensten

telefonisch während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros unter +49 30 885959-0
Mo | Mi | Fr: 10-12 Uhr
Di: 15-18 Uhr

online
Montag ab 8 Uhr

Der Anmeldebeginn für die Gottesdienste der darauffolgende Woche startet jeweils in der Vorwoche.

Bitte beachten Sie, dass Gottesdienste zur Zeit nur mit OP- oder FFP2-Maske besucht werden können.

powered by eveeno.de

Aktuelles

Briefkasten für Ihre Anliegen

Im Seiteneingang der Kirche St. Ludwig, der den ganzen Tag offen ist, wurde rechtsseitig ein neuer und gut zugänglicher „Brief“-Kasten

Pfarrer Pfeifroth erkrankt

Kurz vor Ostern erkrankte unser Pfarrer Thomas Pfeifroth, er wird leider eine längere Zeit ausfallen. In seelsorglichen Anliegen wenden Sie

Seniorenwandergruppe bald wieder am Start

Die Seniorenwandergruppe beabsichtigt, demnächst wieder an den Start zu gehen. Sobald sich Sportgruppen im Freien treffen können, wollen wir wie

Verstärkung des Pfarrteams

Wir heißen Heike Kist in unserem Pfarrteam willkommen. Sie wird die neu geschaffene Stelle der Organisationsleitung für St. Ludwig mit

Liturgische Angebote

Kinderkirche to go: Ostern

Unser „Stoff des Glaubens“ ist wieder ein Verband, eine Mullbinde: heute ist sie unser leeres Grabtuch. Jesus hat das Tuch,

Kinderkirche to go: Karfreitag

Unser „Stoff des Glaubens“ für heute ist ein Stück Mullbinde, ein Verband: er steht für alles Traurige in unserem Leben.

Kinderkirche to go: Gründonnerstag

Der „Stoff unseres Glaubens“ ist heute, am Gründonnerstag, eine Schürze: Wer sie trägt, arbeitet und müht sich meist für andere,

Meditationsimpuls April

Und wenn du selber wachsen willst, nutze dich an deinen Kämpfen ab; sie allein führen zu Gott. Dies ist der

Aktueller Wochenbrief

PDF Herunterladen
Archiv

Abonnement

Um den Wochenbrief regelmäßig per E-Mail zu erhalten, schreiben Sie bitte eine Nachricht ans Pfarrbüro.

Redaktion

Für Anregungen, Kurzinformationen oder kleine Berichte für unseren Wochenbrief schreiben Sie bitte an die Redaktion.

Dokumente

Online-Kollekte

Youtube-Kanal

Ökumenisches Corona-Seelsorgetelefon

Erste Hilfe für die Seele in gesellschaftlicher Krisensituation

Um für die Nöte und Sorgen der Menschen da sein zu können, hat die Notfallseelsorge/Krisenintervention Berlin gemeinsam mit der Kirchlichen Telefonseelsorge und der Krankenhausseelsorge ein Seelsorgetelefon eingerichtet.

Ab sofort sind professionelle Seelsorgerinnen und Seelsorger in der Zeit zwischen 8 bis 24 Uhr unter folgender Nummer erreichbar:

Tel.: (030) 403 665 885

Gottesdienste im Hörfunk und Fernsehen

Eine Übersicht der katholischen Gottesdienste, die im Hörfunk und Fernsehen übertragen werden, finden Sie >> hier.

Auf >> katholisch.de und >> domradio.de finden Sie die katholischen Gottesdienste, die als Livestream angeboten werden.

>> VaticanNews.de überträgt bis auf weiteres täglich die Frühmesse von Papst Franziskus aus der Casa Santa Marta – täglich ab 6:55 Uhr mit Kommentar in deutscher Sprache. Außerdem wird täglich um 12 Uhr das Rosenkranz-Gebet mit Vatikan-Kardinal Angelo Comastri aus dem geschlossenen Petersdom (ohne deutschen Kommentar) sowie an Sonntagen um 12 Uhr das Angelusgebet des Papstes (mit Kommentar in deutscher Sprache).

>> Radio Horeb überträgt täglich Gottesdienste, das Stundengebet der Kirche und das Rosenkranzgebet. Die jeweiligen liturgischen Gebetszeiten werden aus Pfarreien, von Gebetsgruppen oder den Konventen geistlicher Gemeinschaften übertragen.

Katholische Fernseharbeit

Die Katholische Fernseharbeit ist eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz und verantwortet das Internetportal www.kirche.tv, ein Subportal von katholisch.de. Hier werden täglich alle Fernsehsendungen aufgelistet, die in irgendeiner Form religiöse Inhalte thematisieren.

Tagessegen

Der Tagessegen der Katholischen Fernseharbeit ist ein täglicher, geistlicher Impuls im Videoformat. Pfarrer Heinz Förg predigt darin jeweils kurz über das Evangelium oder die Lesung des Tages und erbittet danach den Segen für die Zuschauer*innen. Heinz Förg ist Pfarrer des Bistums Mainz und lebt in Bensheim. Dort ist er Seelsorger der italienischen Gemeinde sowie Religionslehrer und Schulseelsorger an der Liebfrauenschule.