„Wo die Stille mit dem Gedanken Gottes ist, da ist weder Unruhe noch Zerfahrenheit.“

      Franz von Assisi

Über uns

Erfahren Sie mit uns die Stille in der Krypta der Kirche Albertus Magnus. Wir meditieren an diesem sehr ruhigen und getragenen Ort für zwei mal 25 Minuten. Kurze Textimpulse aus christlicher Spiritualität und Mystik helfen uns, Gott in uns und uns in Gott näher zu kommen.

Pace et bene

Informationen für Teilnehmer

  • Wir beginnen pünktlich um 20 Uhr und bitten alle, rechtzeitig da zu sein. Der Kircheneingang in der Nestorstraße 10 (nahe Lehniner Platz) ist nur von 19:40 bis 20:00 Uhr geöffnet.
  • Vorerfahrung ist nicht nötig. Jede/r ist willkommen.
  • Es stehen Stühle und Knieschemel zur Verfügung – wir sind ohne Vorgabe zu einer bestimmten Körperhaltung.
  • Wir empfehlen lockere Bekleidung. In der Krypta ist es kühl (Sommer ca. 20° C / Winter bei Beheizung ca. 13° C).

Meditationsimpulse

Meditationsimpuls Oktober

1. Oktober 2019|Kommentare deaktiviert für Meditationsimpuls Oktober

Wenn es nur einmal so ganz stille wäre.
Wenn das Zufällige und Ungefähre
verstummte und das nachbarliche Lachen,
wenn das Geräusch, das meine Sinne machen,
mich nicht so sehr verhinderte am Wachen -:

Dann könnte ich in einem tausendfachen
Gedanken bis an deinen Rand dich denken
und dich besitzen (nur ein Lächeln lang)
um dich an alles Leben zu verschenken
wie einen Dank.

Rainer Maria Rilke (18751926)

Meditationsimpuls September

1. September 2019|Kommentare deaktiviert für Meditationsimpuls September

Alle Höhen
sollen sich senken
in die Tiefe.
Alle Tiefen
aufsteigen
zur Höhe.
Alle Weiten
sich sammeln
an einem Ort …
Alle Orte
Aufbrechen
In die Weite
Und singen von Frieden
Und erfülltem Leben

Anton Rotzetter (3.1.1939 -1.3.2016)
Schweizer Kapuziner

Termine

Meditation in der Krypta

15. Oktober um 20:00 - 21:15

Meditation in der Krypta

5. November um 20:00 - 21:15

Meditation in der Krypta

19. November um 20:00 - 21:15

Meditation in der Krypta

3. Dezember um 20:00 - 21:15

Meditation in der Krypta

17. Dezember um 20:00 - 21:15