Förderverein

Förderverein 2017-06-25T20:46:23+00:00

Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergißt über sie alle Laster.

Martin Luther

Der „Verein zur Förderung der Kirchenmusik an St. Ludwig, Berlin-Wilmersdorf, e.V.“ wurde am 28. November 1993 gegründet und hat seitdem durch die Bereitstellung von Geldern viele festliche Gottesdienste und Konzerte in unserer Pfarrkirche ermöglicht. Durch Rundfunk- und Fernsehübertragungen ist die Kirchenmusik an St. Ludwig weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt geworden.

Die finanziellen Mittel einer katholischen Kirchengemeinde reichen für eine derart umfangreiche Kirchenmusik nicht aus. Bei Orchestermessen und Konzerten entstehen Kosten, die nicht durch Kollekten bzw. durch Eintrittsgelder abgedeckt werden können. So verdanken wir es unseren Vereinsmitgliedern und zahlreichen Spendern, dass immer wieder große Werke bekannter Komponisten im gottesdienstlichen Rahmen, für den sie ja eigentlich geschaffen wurden, in St. Ludwig erklingen können, und dass einmal im Jahr, zumeist im November oder im Advent, ein großes Konzert in unserer Kirche aufgeführt werden kann.

Aber auch an St. Ludwig gehen die gesellschaftlichen Veränderungen unserer Zeit nicht spurlos vorüber. Die schlechte Finanzlage unseres Bistums, die damit verbundene wirtschaftliche Beschränkung der Kirchengemeinde und die sinkende Spendenbereitschaft vieler Wohltäter wirken sich auch dramatisch auf unsere Kirchenmusik aus. Der „Verein zur Förderung der Kirchenmusik an St. Ludwig, Berlin-Wilmersdorf, e.V.“ braucht immer wieder neue Mitglieder und großzügige Sponsoren, um das hohe Niveau der Kirchenmusik an St. Ludwig halten zu können.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft oder Ihrer Spende! Nähere Informationen, wie Sie den Verein unterstützen können, erhalten Sie beim Vorstand oder im Pfarrbüro. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und daher berechtigt, steuerwirksame Spendenbescheinigungen auszustellen, übrigens auch für satzungskonforme Sachspenden (z. B. Zeitungsinserate für Konzerte u. ä.).

Seit 2015 können Instrumentenpatenschaften zugunsten des Kirchenmusikvereins übernommen werden. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem >>Flyer, auf der Stelltafel im hinteren Teil unserer Kirche und auf der >>Webseite zur Instrumentenpatenschaft.

Meldungen

Termine