Lasst doch die Kinder! Hindert sie nicht daran, zu mir zu kommen. Denn für Menschen wie sie ist das Himmelreich da.

Mt 19,14

In den sonntäglichen Gottesdiensten sieht man bis auf wenige Ausnahmen keine Familien mit Kindern mehr. Die Kinderkirche auf dem Schulhof haben wir aufgrund unserer Bedenken und Vorsichtsmaßnahmen bezüglich des Coronavirus auf ein Online-Angebot reduziert.

Dieses wird im Advent für jeden Sonntag angeboten und auch einen digitalen Adventskalender (nicht ausdrücklich für Kinder, dafür umso mehr für die Eltern?!) wird es ab dem 1. Advent geben. Für Heilig Abend haben wir neue Alternativen erdacht, die Sie ebenfalls auf der Homepage zu gegebenem Zeitpunkt entdecken können.

Doch: Reicht das? Ist es das, was SIE sich für Ihre Familie vorstellen?

Wir möchten die Familien, die nach wie vor eine Verbindung nach St. Ludwig verspüren, einladen, ein den Umständen entsprechendes, bedürfnisgerechtes Angebot zu entwickeln. Sollten wir dringend ein sonntägliches Präsenzangebot für Familien ins Leben rufen? Oder haben Sie in der aktuellen Lage gar kein Interesse an einem Gottesdienstangebot? Oder fehlt ihnen etwas anderes, was wir in der Kinderliturgie unter Umständen möglich machen können?!

Wir sind auf Rückmeldungen angewiesen, damit wir unser Angebot bedarfsgerecht gestalten können. So sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich einen kurzen Augenblick Zeit nehmen, um uns per E-Mail an kinderkirche[at]sanktludwig[dot]de ein Feedback zu schicken. Vielen Dank dafür!

Außerdem haben uns die vergangenen Monate gezeigt, dass uns ein unkomplizierter Kommunikationsweg zu den Familien fehlt. Darum möchten wir einen E-Mail-Verteiler ins Leben rufen: Somit können wir Sie auf kurzem und schnellem Weg über aktuelle Angebote für Familien informieren.

Anmeldung für den Verteiler „Kinderkirche St. Ludwig“

Ich möchte in den Verteiler der „Kinderkirche St. Ludwig“ aufgenommen werden.

Über den Verteiler erhalte ich Informationen über die aktuellen Angebote für Kinder und Familien. Meine Daten werden ausschließlich für diesen Zweck genutzt und gespeichert. Ich kann jederzeit meine Daten löschen lassen und wieder aus dem Verteiler genommen werden. Alle Angaben sind freiwillig.


Wenn Sie bei der Anmeldung Ihren Namen angeben, können wir Sie in unseren E-Mails persönlich ansprechen.

Wir bitten Sie, uns den Geburtsjahrgang Ihres Kindes/ Ihrer Kinder anzugeben, damit wir besser planen können, für welche Altersgruppe unsere Angebote erstellt werden sollen.


Ihnen allen wünschen wir eine gute Zeit, stabile Gesundheit, starke Nerven und den lichterfüllten, adventlichen Segen unseres Herrn. Bleiben Sie wohl behütet und seien Sie herzlich gegrüßt.

Für alle in der Kinderliturgie tätigen

Heike Jüngling, Gemeindereferentin
Marc Teuber, Diakon

Bilder zu Mariä Verkündigung von B.E. (10 Jahre)

Meldungen