Der Pfarrgemeinderat berät über alle Fragen der Seelsorge, die in unserer Kirchengemeinde von Bedeutung sind: Belange der Kinder und Jugendlichen, Erstkommunion und Firmung, Bedürfnisse der Senioren, Inklusion von Menschen mit Handicaps, Stärkung der Willkommenskultur für Menschen, die aus anderen Ländern zu uns kommen, und vieles mehr. Alle, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, können an den Wahlen zum Pfarrgemeinderat teilnehmen.

Die Amtszeit des jetzt zu wählenden Pfarrgemeinderats ist abhängig von den strukturellen Veränderungen des pastoralen Prozesses „Wo Glauben Raum gewinnt“. Mit Errichtung der neuen Kirchengemeinde am Ende der dreijährigen Entwicklungsphase im pastoralen Raum sind auch die pastoralen Gremien neu zu bilden.

Mitglieder

  • Carlos Martins Antunes
  • Susanne Biener
  • Daniela Biermann
  • Matthias Choules
  • Heike Jüngling (Gemeindereferentin)
  • Ursula Heise
  • Thomas Kaiser (Kaplan)
  • Sonja Kwee
  • Leonard Mondry
  • Marie-Hélène Müßig
  • Thomas Pfeifroth (Pfarrer)
  • Dorothee Poche
  • Nicolas Reichelt
  • Ulrike Sohn
  • Johannes Storks
  • Marc Teuber (Diakon)
  • Monika Zulawski

Mitglieder mit beratender Stimme

  • Marcel Reuter (Pastoralreferent)
  • Marian Duryn (Kirchenvorstand)

Vorstand

  • Monika Zulawski (Vorsitzende)
  • Carlos Martins Antunes (stellv. Vorsitzender)
  • Matthias Choules (stellv. Vorsitzender)
  • Thomas Pfeifroth (Pfarrer)