Aufgabe des Gemeinderates ist es, in allen Fragen, die die Gemeinde betreffen, zu beraten oder zu beschließen, mitzugestalten und geeignete Personen in den Pfarreirat zu entsenden. Der Gemeinderat wirkt an der Entwicklung des Pastoralkonzeptes der Pfarrei mit und setzt dieses auf gemeindlicher Ebene um. Er gestaltet sämtliche pastoralen Angelegenheiten der Gemeinde zusammen mit dem Pfarreirat und dem Pastoralteam. Insbesondere koordiniert er die pastoralen Tätigkeiten auf der Ebene der Gemeinde und ist zugleich Ansprechpartner für Gruppen und Initiativen der Gemeinde.

Zu den weiteren Aufgaben zählen u.a.: Ehrenamtliche gewinnen, ökumenische Zusammenarbeit fördern, finanzielle Bedarfe für die Gemeinde beim Kirchenvorstand anmelden, caritative Handlungsfelder in der Gemeinde koordinieren und Formen persönlicher und gemeindlicher Spiritualität fördern.

(Quelle: Satzung für die Gemeinderäte und die Pfarreiräte im Erzbistum Berlin)

Mitglieder

  • Kaplan Stephan Komischke
  • Dorothee Poche
  • Ursula Heise
  • Aleksandra Jani-Zielinski
  • Danik Joussen
  • Peter Raabe
  • Tilo Nahrath
  • Benedikt Schiffels
  • Marie-Hélène Müßig (vom KV entsendet)

     Sprecherteam

  • Kaplan Stephan Komischke
  • Dorothee Poche
  • Ursula Heise

Protokolle