Außensanierung der Kirche

Außensanierung der Kirche

Nach der erfolgreichen Innensanierung 2010/11 ist uns in den letzten Monaten die Außensanierung der Kirche buchstäblich vor die Füße gefallen. Vor dem Eingangsbereich des Hauptportals lagen eines Morgens kinderkopfgroße Fassadenteile auf den obersten Treppenstufen. Dies hat uns allen die Notwendigkeit vor Augen geführt, den Außenbereich der Kirche ebenfalls zu sanieren.

Durch Bausachverständige hat der Kirchenvorstand die Außenhaut des Kirchengebäudes untersuchen lassen. Dabei traten gravierende Mängel zu Tage. In einer Ausschreibung wurde das Berliner Architektenbüro Leibenatus Stockburger Wittayer beauftragt, die Schäden genauer aufzunehmen und Sanierungsalternativen zu erarbeiten. Erste Kostenschätzungen für die geplanten Maßnahmen der Außensanierung reichen je nach durchgeführten Umfang der Arbeiten von 1,5 bis drei Millionen Euro.

Schäden finden sich sowohl im Dach ringsum, im Turmbereich innen und außen sowie an den gesamten Außenwänden, insbesondere im Westbereich der Kirche. Wer Genaueres wissen will, kann sich im >> Ergebnisbericht der Architekten ein genaues Bild machen.

Der Kirchenvorstand wird sich in den nächsten Monaten mit dem Umfang und der Finanzierung der Sanierungsmaßnahmen beschäftigen. Diesbezügliche Entscheidungen werden zu gegebener Zeit bekannt gemacht. Schon heute wissen wir, dass wir für diese Sanierungsaufgabe unbedingt auf die Spendenbereitschaft der Gemeindemitglieder und der Freunde von St. Ludwig angewiesen sein werden.

Wenn Sie etwas spenden wollen, sind Sie herzlich eingeladen. Auf Wunsch stellen wir gerne eine Spendenquittung aus.

Unsere Bankverbindung
Kath. Kirchengemeinde St. Ludwig
IBAN: DE49100100100078811103
BIC: PBNKDEFF
Stichwort: Kirchensanierung / „Name“

2017-12-20T12:55:11+00:00