Die Katholische Kirchengemeinde St. Ludwig in Berlin-Wilmersdorf sucht zum 1. Januar 2020 für die kirchenmusikalische Schwerpunkt-Stelle (A-Stelle) eine(n) Kirchenmusiker/in mit abgeschlossenem Kirchenmusikstudium (Master oder Diplom) mit 100 Prozent Beschäftigungsumfang (39,5 h), die Stelle ist unbefristet.

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir:

  • Beheimatung im christlichen Glauben und Identifikation mit den Zielen der katholischen Kirche
  • Sorgfalt und Liebe zur Liturgie
  • anspruchsvolles liturgisches und künstlerisches Orgelspiel
  • Weiterführung der Arbeit mit dem Kirchenchor und der „Singflut“ bei wöchentlichen Proben und in Gottesdienst und Konzert
  • Leitung der weiteren Gruppen (Gregorianik-Schola, Kantoren)
  • Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kirchenmusik
  • Teamfähigkeit, Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft im gesamten Tätigkeitsfeld, insbesondere auch mit der kath. Grundschule und der KITA
  • Organisationstalent, IT-Kenntnisse einschl. Notensatz und pädagogisches Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit auf diözesaner Ebene (z.B. Bistumsveranstaltungen, C-Ausbildung, Kommission für Kirchenmusik)
  • Offenheit für die Vielfalt der Kirchenmusik
  • Freude, Menschen aller Generationen für Musik zu begeistern

Ihre Aufgaben sind:

  • musikalische Gestaltung der Gottesdienste entsprechend Dienstvertrag
  • Leitung der bestehenden Chöre und Gruppen
  • Aufbau eines Kinder- und Jugendchores
  • Organisation und Durchführung kirchenmusikalischer Konzerte
  • gute Zusammenarbeit mit den Kirchenmusiker/innen des künftigen pastoralen Raumes

Wir bieten:

  • Vielfältiges pastoral-künstlerisches Wirkungsfeld im Seelsorge-Team
  • Eigenverantwortung im Arbeitsumfeld
  • Büro für organisatorische Arbeit
  • Stockmann-Orgel von 1970, III/P, 46 Register, kombinierte Traktur, generalüberholt und umintoniert zuletzt 2014 durch Fa. Karl Schuke, zusätzlich transportabler MIDI-Spieltisch im Kirchenraum
  • Truhenpositiv mit 4 Registern (Karl Schuke)
  • Flügel im Chorprobenraum
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 (DVO des Erzbistums Berlin)

Die Kirchenmusik ist in ihren verschiedenen Ausprägungen ein wesentliches Element der Verkündigung und unverzichtbar für die pastorale Arbeit.

Die Pfarrei St. Ludwig ist zusammen mit dem Standort St. Albertus Magnus mit ungefähr 11.000 Mitgliedern eine der größten katholischen Gemeinden im Erzbistum Berlin. Sie wird von Franziskanern geleitet und ist Teil der City-West in der Nähe des Kurfürstendamms. Neben einem Schwerpunkt in Kinder- und Familienpastoral (katholische Grundschule, 2 KITAs und Hort) ist St. Ludwig einer von zwei kirchenmusikalischen Schwerpunkten im Erzbistum Berlin.

Der bisherige Stelleninhaber geht nach über 40-jähriger Tätigkeit in der Gemeinde in den Ruhestand.

Wir stellen ein nach den Richtlinien des Erzbistums Berlin und erwarten die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche.

Die Ausschreibung und das Bewerbungsverfahren werden vom Referat Kirchenmusik im Erzbistum Berlin begleitet.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30. Juni 2019 per E-Mail an pfarrbuero@sanktludwig.de und in Papierform an:

Katholische Kirchengemeinde St. Ludwig
Ludwigkirchplatz 10
10719 Berlin

Ausschreibung Kirchenmusikerstelle (pdf)