Baumaßnahmen an der Kirche beginnen

Baumaßnahmen an der Kirche beginnen

Jeder kann es sehen: Seit Ende September geht es los mit der Gerüststellung auf der Nordseite der Kirche. Unsere Kirche wird saniert: bis 2020 werden in zwei Bauabschnitten der Turm, das Dach und die Fassaden des Querschiffs mit dem Nord- und dem Südportal saniert. Danach sollen die Westseite mit dem Haupteingang und die Ostseite mit dem Chor restauriert werden.

Ein genauer Finanzierungsplan hängt auf der Schautafel hinten in der Kirche. Für den ersten Bauabschnitt müssen innerhalb eines Jahres 288.500 Euro von der Gemeinde selbst aufgebracht werden. Für dieses große Unterfangen brauchen wir 2018 und 2019 das Engagement und die großzügigen Spenden der Gemeinde und Freunde von St. Ludwig.

Unterstützen Sie den Erhalt der Kirche St. Ludwig mit Ihrer Spende für die Außensanierung des Turms und des Quergebäudes. Wie es schon im allerersten Spendenaufruf von 1893 hieß: „Vereinzelt sind wir nichts, vereint können wir alles.“

Werden Sie Teil von etwas Großem! Bauen Sie mit! Ein herzliches „Vergelt´s Gott!“ für Ihre Spende.

>> Erfahren Sie hier mehr zur Sanierung

2018-10-18T18:50:41+00:00