Wir wollen Schätze sammeln!
Was trägt uns auch in schwierigen Zeiten?
Was bleibt am Ende? Was ist mir wertvoll?

Vorschläge für Deine Schatzsuche in den Ferien

1. „Raum der Stille“ am Brandenburger Tor

Dieser Raum ist mitten im Brandenburger Tor, dem bedeutsamen Wahrzeichen Berlins.

Findest Du diesen Raum? – Schreibe Dir auf, was Frieden auf Hebräisch heißt!

Wenn Du ein Bild dazu malst (zum hebräischen Wort, zu Frieden und/oder zum Brandenburger Tor) und es uns bis zum 1. August schickst, erhältst Du danach eine kleine Überraschung.

2. Gestaltung einer Bibelseite …

… nach den Angaben auf unserer Homepage für unsere Pfarrei-eigene Bibel!

Die Vorgaben findest Du hier: sanktludwig.de/liturgie-glaube/liturgie-bibel-projekt/

Gibst Du deine Bibel-Seite bis zum Ferienende im Pfarrbüro oder im Kummerkasten am Seiteneingang der Kirche ab (Absender – Name, Alter, E-Mail/Telefonnummer – nicht vergessen!!!), erhältst du eine Überraschung!

3. Besondere Gottesdienste in St. Ludwig

Wer am Sonntag, den 25. Juli um 10 oder um 12 Uhr in den Gottesdienst in St. Ludwig kommt, erhält eine kleine Überraschung.

Pater Philipp aus Maria Laach (bekannt durch sein „Abendgebet“ auf YouTube) hält diese beiden Gottesdienste.

4. Barfußpfad bei den Beelitzer Heilstätten …

… südlich von Berlin: https://derbarfusspark.de/

Bewege Dich auf den Spuren Gottes, der unsere wunderbare Welt geschaffen hat! Hierzu passt Psalm 121:

Psalm 121

5. Glockenläuten „einfangen“

Bring Gottes Ton in diese Welt! Nimm mit einem Handy das Läuten von Kirchenglocken auf – egal, wo Du bist! Sende es uns dann bis zum 1. August.

Ton Gottes

6. Schätze sammeln: Was bleibt? Was trägt?

Schreibe uns, male uns, sende uns Fotos davon, was für Dich (Kinder und Eltern) in die Schatzkiste Deines Glaubens gehört.

Das kann Traditionelles sein; aber auch etwas, was wir normalerweise nicht so schnell mit Kirche/Glauben/Gott verbinden.

Einsendung bitte bis 1. August – vielleicht bekommst Du dafür eine kleine Schatzkiste?

Einsendung von Beiträgen

Eingesendete und abgegebene Bilder wollen wir auf unserer Homepage unter Angabe des Vornamens und des Alters veröffentlichen. Sollte das ein*e Künstler*in nicht wünschen, bitte kurze Notiz ans Bild. Danke!

Unter denen, die zu allen vier Punkten (1,2,5,6) auf der Schatzkarte etwas einsenden, verlosen wir Schatzkisten!

Eure Bilder und Texte könnt Ihr entweder in den „Kummerkasten“ am Seiteneingang der Kirche werfen (Absender – Name, Alter, E-Mail /Telefonnummer – nicht vergessen!!!) oder hier hochladen:

Schatzkarte

Hier noch einmal alle Informationen zum Herunterladen:

Für Fragen und Rückmeldungen

Heike Jüngling
Heike JünglingGemeindereferentin
Telefon: +49 159 06 73 35 18
gemeindereferentin[at]sanktludwig[dot]de
Marc Teuber
Marc TeuberDiakon
Telefon: +49 176 3012 6552
diakon[at]sanktludwig[dot]de